Junior Ranger Markus absolvierte Ende September bei uns seine Berufspraktischen Tage!

Markus ist ein Junior Ranger aus dem Marchfeld. Er besucht die NMS Lassee und hat am 22./ 23. 9. seine berufspraktischen Tage bei uns verbracht.

Einen Tag hat er mit Nationalpark-Mitarbeiter Bernhard Ressel zugebracht. Sie haben auf der Schlossinsel gearbeitet, hier unter anderem die Glasscheiben im Schlangengehege von Pflanzen freigeschnitten und gereinigt sowie Erdarbeiten durchgeführt.

Am Folgetag war er mit Ronald Hillerbrand und einer Gruppe freiwilliger HelferInnen bei der Ruine Rötelstein in Hainburg im Einsatz. Dort galt es, den Bewuchs mit Neophyten wie dem Götterbaum einzudämmen sowie Steinhaufen als Überwinterungsquartiere für die in diesem Bereich lebenden Würfelnattern anzulegen.

Wir hoffen, du hast das Hineinschnuppern in die Nationalpark-Arbeit genossen und viele Erfahrungen gesammelt, Markus!

zurück