Mithilfe beim Sommerfest 2015

Trotz nicht sommerlichen Wetters, mit einem kurzen heftigen Gewitterregen, wurde das diesjährige Fest im nationalparkhaus wien-lobAU am Samstag, 20. Juni von 635 Gästen besucht. Die tolle Musik und das abwechslungsreiche Programm begeisterten wie jedes Jahr die BesucherInnen.

Mehr als 10 Junior Ranger waren wieder mit dabei, sie haben eine eigene Station betreut: ein Hirschwurf-Stangenspiel, das sie selber konzipiert haben. Mit einem Weidenring musste man die Enden eines Hirschgeweihs treffen. Aber auch bei all den anderen Stationen haben sie fleißig mitgeholfen.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Hier gibt es Fotos

zurück